Den Vortrag von Elizabeta Jonuz jetzt nachhören

Das Semester hat gefühlt gerade erst angefangen und schon ist der zweite Vortrag der diesjährigen Reihe der Ringvorlesung „Migration macht Gesellschaft“ vorbei.

Diesmal zu Gast: Dr. Elizabeta Jonuz. Die an der Universität zu Köln verortete Wissenschaftlerin zeichnete in ihrem Vortrag die Wege und Strategien von allochthonen und autochthonen Sinti- oder Romafrauen innerhalb ihrer Bildungs- und Berufswege nach.

Du hast den Vortrag verpasst? Kein Problem, denn Du kannst den Vortrag hier nachhören. Außerdem finden sich in der Rubrik „Downloads“  einige Impressionen des Vortrags. Viel Spaß beim Nachhören und Nachschauen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s